Veröffentlicht in Allgemein

AG Hochschulaktenplan erfolgreich abgeschlossen: Die Ergebnisse nach Inhalt und Vorgehen könnten auch für andere interessant sein

Im Oktober 2019 gab Christian Rupp, neuer Chief Innovation Officer der Mach AG in Lübeck, der „Innovativen Verwaltung“ ein Interview. Er hatte vorher in Österreich gelebt und war dort maßgeblich am Projekt „Digitales Österreich“ beteiligt. Auf die Frage, ob er bei seinem Umzug große Unterschiede zwischen den beiden Bundesrepubliken bemerkt habe, antwortete Rupp: „Die digitale Entwicklung [in Österreich] ist dabei von der Bereitschaft zur Collaboration, wie es neudeutsch heißt, geprägt. Diese Grundhaltung zur Kooperation vermisse ich in Deutschland etwas. (…) Die prinzipielle Bereitschaft, etwas zu übernehmen, das jemand Anders entwickelt hat, ist nicht immer vorhanden. In Österreich haben wir eine Koordinations- und Kooperationsplattform aufgebaut.“ /Anmerkung 1/

„AG Hochschulaktenplan erfolgreich abgeschlossen: Die Ergebnisse nach Inhalt und Vorgehen könnten auch für andere interessant sein“ weiterlesen
Veröffentlicht in Herausforderungen

Ist die Digitalisierung ein Instrument des Wandels? Oder des Gewandelt-werdens?

„Digitalisierung“ ist kein Begriff mit scharf umrissener Bedeutung wie z. B. „Dampfmaschine“ Anfang des 19. Jahrhunderts es war. „Digitalisierung“ ist ein Begriffscontainer mit einer Vielzahl an Be-Deutungen, weil Innovation in Wissensprozessen anders funktioniert als bei operativen Arbeiten in der klassischen Industriewelt. Das birgt das Risiko von Missverständnissen und Illusionen.

„Ist die Digitalisierung ein Instrument des Wandels? Oder des Gewandelt-werdens?“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein

Arbeitsgruppe zur Erstellung eines Musteraktenplans für Hochschulen

Zurzeit taucht in einigen Hochschulen die Aufgabe auf, im Rahmen der Einführung der E-Akte bzw. eines DMS/EIM einen Aktenplan für ihre Organisation zu „stricken“. Auf Initiative von drei Hochschulen hat sich jetzt eine Arbeitsgruppe gegründet, die sich mit dem Thema beschäftigen will. Die AG wird moderiert vom Forum Agile Verwaltung e.V. „Arbeitsgruppe zur Erstellung eines Musteraktenplans für Hochschulen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein

Internetauftritt der „Musterwandler in Hochschulverwaltungen“

Dies ist die Webseite der Musterwandler, die agile Methoden und organisationelle Ansätze an Hochschulen im deutschsprachigen Raum und speziell deren Verwaltungen bekannt machen möchten – ohne Missionsanspruch, ohne Träume von „best practices“, immer auch die Kehrseiten aller Vorderseiten reflektierend. „Internetauftritt der „Musterwandler in Hochschulverwaltungen““ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein

Bitte um Unterstützung für eine Masterarbeit

Über das Forum Agile Verwaltung erreichte uns folgende Anfrage, die wir gerne auch hier veröffentlichen:

Mein Name ist Frederic Karberg, und aktuell studiere Ich „Internationale Unternehmenskommunikation und Medienmanagement“ (2. Semester, Master) an der Hochschule Neu-Ulm. Für ein Studienprojekt bräuchte ich Ihre Hilfe in Form Ihrer Expertenmeinung zum Thema Arbeitgeberattraktivität. Da sich mein Aufgabengebiet auch mit der Verwaltung einer öffentlichen Hochschule beschäftigt, bin ich sehr an den Meinungen von Beschäftigen im Bereich der Verwaltung interessiert.

Die Umfrage ist hier zu finden: http://ssi2.hs-neu-ulm.de/WS2018/GR5/login.html und dauert nur 10-12 Minuten. Mit diesen Infos kann ich ein Semester lang arbeiten.

Vielleicht ergeben sich ja Einblicke, die langfristig auch etwas an Ihrem Arbeitsplatz ändern. Gerne kann dieses Thema auch zum Start einer Diskussion dienen. Vielen Dank!
ssi2.hs-neu-ulm.de

Veröffentlicht in Allgemein

Bericht vom Treffen der „Musterwandler in Hochschulverwaltungen“ am 4. Oktober 2018 in Köln

von Sabine Schulz, Kanzlerin der Kunsthochule der Medien, Köln

Der Anfang ist gemacht. Erstmals haben sich Vertreter/innen aus Hochschulverwaltungen in ganz Deutschland über neue Arbeits -und Führungsmethoden ausgetauscht. Bei einem  Vernetzungstreffen an der Kunsthochschule für Medien Köln am 04.10.2018 haben rund 30 Teilnehmer/innen aus Universitäten, Fachhochschulen, Hochschulen in den privater Trägerschaft, Kunst- und Musikhochschulen sowie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg über Herausforderungen für ihre Verwaltungen diskutiert und sich über neue Methoden und Lösungsansätze ausgetauscht.

„Bericht vom Treffen der „Musterwandler in Hochschulverwaltungen“ am 4. Oktober 2018 in Köln“ weiterlesen