Ergebnisse der 1. Musterwandler-Konferenz am 9. Mai 2019

Überblick über das Konferenz-Programm

Hier könnt ihr den Flyer mit dem Programm downloaden: Programm Musterwandler-Konferenz

Die Referate, Eindrücke, Fotos werden hier nach und nach bereitgestellt.

11:15-12:15 Track 1: „Agil – die reine Methode: Ubongo-Flow-Game“

Referent: Wolf Steinbrecher, Forum Agile Verwaltung e.V.

Das Spiel erlaubt eine spielerische, erste Erfahrung über die Unterschiede zwischen dem klassischen Wasserfall-Projektmanagement, Kanban und Scrum.  Die Präsentation mit der Spielerklärung könnt ihr hier downloaden: PRÄS Ubongo-Flow-Game Variante=Teamgröße_7-8
Nach dem Spiel kamen einige Teilnehmer auf mich zu und wollten gerne die Spielmaterialien erhalten, um selbst das Spiel an einer Hochschule mit Studierenden oder Mitarbeitern machen zu können. Das Ubongo-Spiel selbst kann man ganz normal in einem Spielgeschäft kaufen (kostet knapp 40€). Die Rollenkarten zum Ausdrucken, eine Spielanleitung für den Trainer und die Spielkarten im pdf-Format kann man beim Erfinder des Spiels, Jan Fischbach, bestellen: j.fischbach[at]commonsenseteam.de. Die Spielkarten muss man dann von einem Anbieter im Internet drucken lassen; dazu kann Jan ebenfalls Auskunft geben.  

Track 2: Agile Methoden in der Umsetzung A424a

 

12:15-13:15 Mittagspause

 

 

13:15-14:15 Track 2: „Scrum im DMS-Projekt“

Referenten: Christiane Büchter, Universität Bielefeld; Wolf Steinbrecher, Forum Agile Verwaltung e.V.

Anwendung der SCRUM-Methode im Einführungsprojekt eines Dokumentenmanagementsystems und der eAkte

Die Präsentation steht hier zum Download: PRÄS Scrum im DMS-Projekt 20190508

 

14:30 – 15:30 Marktplatz der Angebote

Auf dem Marktplatz der Angebote wollten wir uns untereinander vernetzen und gemeinsam Angebote entwickeln. Auf vier Metaplanwänden wurden Angebote zur gemeinsamen Weiterarbeit gemacht, und die Teilnehmer konnten herumschlendern und sich einer Diskussionsgruppe anschließen, sich beteiligen oder weiterschlendern.

Folgende Marktstände gab es:

  • Freunde besuchen Freunde und schauen sich Agilität in der Praxis an

  • Gestaltung des Blogs: httsp://musterwandler-hochschulen.org

  • Gründung einer Strategiegruppe mit Entscheidungsträgern der Hochschulen

  • Thema „Organisationskultur und wie sie ändern“



In der Gruppe „Organisationskultur“ wurden 17 Fragestellungen rund um das Thema gesammelt, und sechs Teilnehmer haben sich in eine Liste eingetragen und wollen weiter am Thema arbeiten. Mittlerweile ist in schon Slack ein gemeinsamer Workspace eingerichtet worden, über den wir uns austauschen können. Wer Interesse hat, schreibe bitte eine E-Mail an wolf.steinbrecher[at}agile-verwaltung.org.

Eindrücke vom Marktplatz der Angebote

15:45 – 16:15 Retrospektive

Zum Abschluss luden Nicole Engelhardt und Sybille Hambach die Teilnehmer zu einer Retrospektive ein.

Die Retrospektive

Die Folien, die Nicole und Sybille für die Retro vorbereitet hatten, findet ihr hier: 2019-05-09 Folien zur Retrospektive